Törggelen in Südtirol

So. 24. bis Mi. 27. September 2023 (4 Tage)

Preis p. P. € 445,-

Törggelen in Südtiorl

Törggelen in Südtirol – Ein Abend mit genussvollen Traditionsgerichten wie Gerstensuppe, Schlachtplatte, Knödel und geröstete Kastanien und Wein, Musikanten sorgen für gute Unterhaltung.
 

Bildquelle:Erdpyramiden_Ritten_©TourismusvereinRitten_Foto_Michael_Lintner & Bozen – Verkehrsamt Bozen Stankievicz – Ognibeni

Die Erdpyramiden in Ritten zählen zu den höchsten und formschönsten Europas.

1. Tag

Anreise

Anreise über den Felbertauern – Silian – Inichen – nach Tobalch. Nach einer kleinen Pause mit Mittagseinkehr geht es weiter über Tre Croci – Cortina d´Ampezzo– Falazarego- durch das Grödnertal nach Brixen. Check-in und Abendessen im Hotel.

2. Tag

Gardasee

Nach dem Frühstück geht es über Trentino, Torbole, Riva del Garda nach Malcesine. Malcesine befindet sich am Ostufer des Gardasees, direkt am Fuße des Monte Baldo gelegen. Die von den umliegenden Bergen und dem sanften Ufer des Sees geprägte Landschaft sorgt für einen einzigartigen Kontrast, den nur wenige andere Städte am Gardasee zu bieten haben. Weiter geht mit dem Schiff nach Limone. Wir können die terrassenförmig angelegten Stadtanlage, all die Zitrusfrüchte bewundern und einen Stadtbummel durch Limone genießen. Rückfahrt und Abendessen im Hotel. 

3. Tag

Bozen – Erdpyramiden Ritten

Heute besuchen wir die Altstadt und den Bauernmarkt von Bozen. Die Stadt Bozen ist das Tor zu den Dolomiten, Treffpunkt zwischen deutsch- und italienischsprachiger Kultur und liegt in einem Talkessel inmitten hügeliger Weinberge. Nach einem Spaziergang durch die Stadt besichtigen wir noch das „ÖZI-Museum“. Anschließend genießen wir die Fahrt durch die Weinberge nach Ritten. Eine kleine Wanderung führt uns zu den höchsten und formschönsten Erdpyramiden Europas.
Den Tag lassen wir beim Abendessen mit Törggelen und Musik ausklingen.

4. Tag

Klausen und Heimreise

Nach dem Frühstück fahren wir nach Klausen, wo uns unser Reiseleiter durch die romantisch verwinkelten Plätze und Gassen der kleinen Stadt führt. Nach dem Mittagessen machen wir uns auf den Heimweg nach St. Georgen i.A.  

Preis pro Person 445 €

EZ Zuschlag 60 €

Anfrage senden

Unsere Leistungen